Liposuktion Bonn vom Facharzt Plastische Chirurgie Dr. Bosselmann

Eine Liposuktion in Bonn wird für die Entfernung störender und überschüssiger Fettdepots eingesetzt. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, wie wir Ihr Fett absaugen können.

Liposuktion Bonn

Wann ist eine Liposuktion sinnvoll?

Eine Liposuktion dient dem Bodycontouring.

Ist Ihr Ziel eine Gewichtsreduktion, so ist die Liposuktion der falsche Weg

Die Liposuktion sollte erst eingesetzt werden, wenn das gewünschte Zielergebnis über einen längeren Zeitraum gehalten wird und die Körperform (z. B. bei Reiterhosen, Oberschenkelaußenseiten und Oberschenkelinnenseiten, Love-Handels, Brustansatz beim Mann, Hüfte, Taille, etc.) verändert werden soll. In einigen Bereichen (z. B. Waden, Po, etc.) muss im Einzelfall geprüft werden, ob eine Liposuktion überhaupt möglich oder sinnvoll ist.

Die Beseitigung der Fettzellen ist dauerhaft. Allerdings speichern die verbliebenen Fettzellen bei erneuter Gewichtszunahme wieder Fett. Dies führt dazu, dass die verbleibenden Fettzellen ihre Masse vergrößern, was zu Unförmigkeiten führen kann. Daher sollten Sie Ihr Zielgewicht möglichst halten.

Welche Bereiche können mit einer Liposuktion behandelt werden?

Grundsätzlich kann die Liposuktion dort eingesetzt werden, wo eine dauerhafte Beseitigung von Fettzellen das Ziel ist. Meist werden folgende Bereiche bei einer Liposuktion behandelt:

Wie ist der Ablauf bis zu einer Liposuktion in Bonn?

Vor der Entscheidung für Ihre Liposuktion ist eine Aufklärung und eine Voruntersuchung notwendig. Bei der Voruntersuchung stellen wir Ihre Ausgangssituation fest und gleichen sie mit Ihrem Veränderungswunsch ab. Hieraus ergibt sich der entsprechende Behandlungsumfang, die möglichen Behandlungsmethoden und die anfallenden Kosten. Wir erklären Ihnen die unterschiedlichen Nach- und Vorteile, die entsprechenden Risiken und den möglichen Heilungsverlauf.

Anhand von Vorher-/Nachher-Bildern ähnlicher Ausgangsbefunde erhalten Sie einen Eindruck von Ihrem möglichen Operationsergebnis.

Liposuktion - Risiken und Komplikationen

Da eine Liposuktion meist ambulant durchgeführt wird, ist das Thromboserisiko relativ niedrig. Nach der Operation kann es zu einer Nachblutung oder Hämatombildung (Bluterguss) kommen. An der behandelten Stelle kann ein vorübergehendes Taubheitsgefühl entstehen. Ebenso kann eine Schwellung des behandelten Areals auftreten.

Alle aufgeführten Komplikationen vergehen in der Regel von selbst.

Wie ist der Heilungsverlauf einer Liposuktion bzw. was ist nach der Liposuktion zu beachten?

Ein richtiges Verhalten nach der Operation hilft, die Gefahr der Komplikationen zu verringern. Grundsätzlich ist es wichtig, direkt nach dem Eingriff auf die Aufnahme von genügend Flüssigkeit zu achten, so dass ihr Kreislauf stabil bleibt. Unterlassen Sie dabei koffeinhaltige Getränke. Am Operationstag dürfen Sie nicht duschen - Baden ist erst 4 bis 6 Wochen nach der Operation zu empfehlen.

Verhalten der Haut nach einer Liposuktion

Nach einer Liposuktion passt sich die Haut durch eine Schrumpfung der neuen Körperform an. Dies kann 6 bis 12 Monate dauern. In Extremfällen kann dies nicht ausreichend sein. Event. können weitere operative Maßnahmen (z. B. eine Straffungsoperation) notwendig werden.

Schmerzempfinden nach der Liposuktion

Das Schmerzempfinden ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich. Manche Patienten merken nach der Fettabsaugung gar nichts - anderen tut es weh. Die meisten Patienten beschreiben ein Gefühl eines starken Muskelkaters.

Wie lange kann nach einer Liposuktion nicht gearbeitet werden?

Sie sollten sich nach einer Liposuktion in den meisten Fällen 2 Tage "Auszeit" gönnen - den OP-Tag und den Tag danach. Wenn Sie eine körperlich belastende Tätigkeit ausüben, dann muss dies im Einzelfall besprochen werden.

Teilnahme am Straßenverkehr

Direkt nach dem Eingriff sollten Sie nicht selbst aktiv am Straßenverkehr teilnehmen. Sie können frühestens 24 Stunden nach dem Eingriff wieder selbst aktiv am Straßenverkehr teilnehmen.

Sport - wann darf nach der Liposuktion wieder Sport getrieben werden?

Vermeiden Sie innerhalb der ersten 4 bis 6 Wochen nach der Operation körperliche Anstrengung (z. B. Leistungssport, Schwimmen, Fitness-Center, etc.).

Kompressionsmieder

Nach dem Eingriff muss für mehrere wochen ein straffer Verband oder ein Kompressionsmieder getragen werden, um gegen Schwellungen und Schmerzen vorzubeugen. Die Dauer und das Mieder werden im Einzelfall auf die behandelnden Areale abgestimmt.

Solarium und Sonneneinstrahlung - wann darf ich nach einer Liposuktion in die Sonne?

Direkte Sonneneinstrahlung bzw. Solarium sollten Sie 4 bis 6 Wochen nach einer Fettabsaugung gemieden werden (insbesondere die Schnitte).

Narbenbildung

Da die Schnitte bei einer Liposuktion sehr klein sind, gibt es optisch keine Narbe. Innerhalb 6 bis 12 Monate kann ein kleiner rötlicher Strich zu sehen sein.

Liposuktion in Bonn - Kosten und Preise

Vor der Entscheidung für eine Operation ist eine Aufklärung und eine Voruntersuchung notwendig. Hierbei werden Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, Behandlungsmethoden, Risiken und möglichen Komplikationen aufgezeigt. Weiterhin wird der genaue Behandlungsumfang, die optimale Operationsmethode und die genaue Vorgehensweise anhand Ihrer individuellen Voraussetzungen und dem gewünschten Zielergebnis ermittelt.

Der Kostenrahmen kann sich je nach Aufwand zwischen EUR 1000,- und EUR 4500,- inkl. aller Nebenkosten bewegen.

Die Kosten sind abhängig vom jeweiligen Behandlungsumfang, welcher sich aus dem gewünschten Ergebnis und den persönlichen Voraussetzungen ergibt. Die Kosten für eine Liposuktion müssen in den meisten Fällen durch den Patienten selbst getragen werden. Die Kosten können nur nach einer Voruntersuchung definiert werden, da diese immer von den persönlichen Voraussetzungen und dem gewünschten Zielergebnis abhängig sind.

Mehr zur Liposuktion

Unser Facharzt für Plastische Chirurgie für Ihre Liposuktion in Bonn

Unser Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Bosselmann besitzt über 15 Jahre Erfahrung. Nutzen Sie unsere Kompetenz.

Dr. med. Frank Bosselmann

Dr. med. Frank Bosselmann

Jetzt Beratung oder kostenfreie Informationen anfordern

Erfahrungsberichte & Bewertungen Dr. Bosselmann

Ratenzahlung / Finanzierung

Weitere Operationen in Bonn


Information und Beratung für Ihre Liposuktion in Bonn

Informationen und Beratung für Ihre Liposuktion in Bonn vom erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie:

Praxisklinik Dr. Bosselmann & Dr. Siepe

Friedrichstr. 57
53111 Bonn

☎ 0228 - 842 500 00


Termine Montag bis Freitag nur nach Vereinbarung. Zulassung zur Abrechnung mit der gesetzlichen Krankenkasse ist vorhanden.


© Schönheitsoperation in Bonn vom Facharzt Plastische Chirurgie. All rights reserved.

Allgemeiner Hinweis:

Beratung, OP-Aufklärung und Voruntersuchung sind kostenpflichtige Leistungen, welche gemäß dem Heilmittelwerbegesetz abgerechnet werden müssen. Die Kosten hierfür betragen EUR 30,-.

Impressum und Datenschutz

Schönheitschirurgie Bonn

Ok

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung

 Zum Seitenanfang
☎ 0228 - 842 500 00
Kontakt & Anfrage